Warum brauche ich einen Immobilienmakler?

Sie haben den Entschluss gefasst Ihr Haus, Ihre Wohnung, Ihr Grundstück oder Ihre Gewerbeeinheit zu vermarkten. Und haben auch schon die passende Idee und genaue Vorstellungen, welche Maßnahmen Sie für den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie anwenden wollen?

Also versuchen Sie es zunächst selbst, da Sie nicht gleich einen Immobilienmakler beauftragen wollen.

Aber beachten Sie dabei, ein guter Verkauf ist abhängig von den verschiedensten Faktoren. Einige Aspekte, welche sehr häufig auftreten, möchten wir Ihnen hier nun näher erläutern.

Die grundlegende Frage ist: Wieviel ist meine Immobiliewert? Denn nur eine exakte Wertermittlung führt zum Erfolg und diese hängt von viele Faktoren ab.

Weiter beginnen Sie oft selbst Anzeigen zu schalten, worauf bei Ihnen zahlreiche Anfragen eingehen, das Telefon klingelt regelmäßig, ununterbrochen. Sie führen die Interessenten durch Ihre Immobilie, aber wissen Sie dabei überhaupt ob diese in der Lage sind zu zahlen? Hier sprechen wir auch oft von "Immobilientouristen".

Sobald ein Käufer gefunden ist, man sich über den Kaufpreis geeinigt hat folgen die formalen Fragen. Wie sieht ein rechtssicherer Kaufvertrag aus? Was ist bei der Übergabe zu beachten? Über alle diese und noch viel mehr Einzelheiten sollten Sie sich im Vorfeld Gedanken machen und genau überlegen - macht dies für mich Sinn?

 

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.