Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Erfüllung unserer Makleraufträge widmen wir uns mit Sorgfalt und in unparteilicher Wahrnehmung der Interessen unserer Auftraggeber. Unsere Tätigkeit erfolgt im Rahmen der §§ 652 ff BGB, der allgemein anerkannten kaufmännischen Grundsätze und unter Einhaltung der Standesregeln unseres Berufsstandes.

Unsere Angebote sind nur für den jeweiligen Empfänger bestimmt. Weitergabe ist nicht erlaubt und kann zu Schadensersatz führen. Der Empfänger dieses Angebotes behandelt alle Angaben vertraulich. Gelangt durch eine von ihm zu verantwortende Indiskretion ein Dritter zum Vertragsabschluß mit einem von der Firma GFU Immobilien OHG nachgewiesenen Anbieter, so ist der Empfänger zur Zahlung einer Entschädigung in Höhe von 4,76 % vom Vertragswert inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer verpflichtet.

Ist die von uns nachgewiesene Gelegenheit zum Abschluss des Vertrages dem Empfänger des Angebotes bereits bekannt, erklärt er dieses der GFU Immobilien OHG innerhalb einer Frist von 5 Tagen und führt den Nachweis, woher seine Kenntnis stammt. Spätere Widersprüche braucht der Makler nicht gegen sich gelten zu lassen.

Der Verkauf des Objektes wird von uns aufgrund eines Maklerauftrages vermittelt. Kaufverhandlungen sind ausschließlich mit uns zu führen, da es Vertragsgrundlage zwischen Verkäufer und uns ist. Wir haben Anspruch auf Anwesenheit bei Vertragsabschluß. Der Termin ist uns rechtzeitig mitzuteilen. Weiterhin haben wir Anspruch auf Erteilung einer Vertragsabschrift und aller sich darauf beziehenden Nebenabreden.

An Maklerprovision inkl. der Mehrwertsteuer sind zu zahlen:

  1. An- und Verkauf von Haus- und Grundbesitz und von Eigentumswohnungen, berechnet vom vertraglich vereinbarten Gesamtkaufpreis 4,76 %.
  2. Vorkaufsrecht, berechnet vom Verkehrswert des Objektes 1,19 %.
  3. Bei Vermietungen und Verpachtungen – soweit nichts anderes vereinbart ist – 2,38 Monatsmieten.

Die Maklerprovision ist verdient, fällig und zahlbar, wenn durch unsere Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit ein Vertrag zustande gekommen ist. Dieser Anspruch besteht auch dann, wenn anstelle des von uns angebotenen Geschäftes ein Ersatzgeschäft zustande kommt (z. B. Anmietung anstelle Verkauf).

Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil entgeltlich und uneingeschränkt tätig zu sein.

Unsere Angaben erfolgen aufgrund der uns vom Auftraggeber erteilten Auskünfte; sie sind freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben uns vorbehalten.


GFU Immobilien OHG, Konrad-Adenauer-Platz 20-22, 40885 Ratingen

Gesellschafter: Frank Gessler und Rüdiger Ulrich

Amtsgericht Düsseldorf HRA 15595

Steuer-Nr. 5/147/5916/0376

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Geschäftssitz Ratingen

AGB als PDF-Datei

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.